Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteMandelsloh front | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Inklusion

Jeder für jeden – gemeinsam zum Ziel!

 

Maßgeblich für die Arbeit an unserer Schule ist die Haltung, bei der wir einander mit gegenseitiger Achtung begegnen. Wir unterstützen uns durch Offenheit, Respekt und Vertrauen – unabhängig von Herkunft oder Fähigkeiten.

Inklusion ist für uns selbstverständlich. Wir verstehen sie als Wertschätzung des Unterschiedes und als Ermöglichung von Teilhabe. Inklusion zieht sich als roter Faden durch alle Elemente unseres pädagogischen Handelns. Dabei stehen individuelle Lernprozesse mit dem Ziel einer ganzheitlichen Entwicklung im Focus.

 

Inklusiver Unterricht kann mit gleichen oder unterschiedlichen Anforderungen gestaltet werden, je nachdem, ob das Kind umfangreichere Lernschwierigkeiten (Förderschwerpunkte Lernen und Geistige Entwicklung) hat oder nicht.

 

Um Nachteile aufgrund einer Behinderung oder Beeinträchtigung auszuschließen sind so genannte „Nachteilsausgleiche“ möglich über deren individuelle Gewährung die Klassenkonferenz entscheidet.

 

Im Rahmen der sonderpädagogischen Grundversorgung erhält jede Klasse wöchentlich zwei Stunden Unterstützung von einer Förderschullehrkraft. Sie arbeitet mit den Grundschullehrkräften im Team zusammen, berät, diagnostiziert, fördert und arbeitet präventiv.

Mobile Dienste zu den Förderschwerpunkten Körperlich- motorische sowie Emotional-soziale Entwicklung, Sehen und Hören werden außerdem zur Beratung hinzugezogen. Sofern die Ressourcen es zulassen, erhalten Kinder mit Einschränkungen im Bereich der geistigen und/oder körperlich- motorischen Entwicklung wöchentlich weitere Stunden von einer entsprechend ausgebildeten Förderschullehrkraft zugesprochen.

 

Das Schulgebäude in Mandelsloh ist barrierearm; weitere Anforderungen an die Räumlichkeiten oder technische Ausstattungen (z.B. Akustik o.ä.), die ein inklusives Kind mit festgestelltem Unterstützungsbedarf hat und vor Ort umgesetzt werden müssen, können unter anderem bei Bedarf beim Schulträger beantragt werden. 

 

Jeder für jeden – gemeinsam zum Ziel!

 

Bei uns dürfen alle Kinder gemäß unseres Schulslogans an gemeinsamen Inhalten auf verschiedenen Wegen lernen, spielen und „schulleben“.

  

termine-icon

Kontakt

Grundschule Mandelsloh / Helstorf

 

Wiklohstr. 19 

31535 Neustadt a. Rbge.

 

Telefon (05072) 259

Telefax (05072) 92048

E-Mail